Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Downloads Links  

Herbst-Gottesdienst vom 16. Oktober 2016

Wer Ohren hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt. Wer den Sieg erringt, dem werde ich zu essen geben vom Baum des Lebens, der im Paradies Gottes steht. (Offb 2,7)

Wir hatten an diesem Gottesdienst einen Extra-Fokus auf der Schöpfung und wollten nach dem Gottesdienst auch etwas schöpferisch im "Chilegarte" tätig sein bei Apéro und Blumenzwiebeln:

a) Ganz gemäss dem Motto der diesjährigen Schöpfungszeit "Ein Ohr für die Schöpfung" thematisierte die Predigt das Hören und Nicht-Hören auf Gottes Wort anhand des Gleichnisses vom vierfachen Acker (Mk 4,1-20). Wo die Saat, das gehörte Wort Gottes, im Herzen Raum findet, kann es grosse Wirkung entfalten.

b) Das Gartenteam hatte alles vorbereitet, damit die GottesdienstbesucherInnen nach dem Gottesdienst kleine Pflanzen für den Winter und Zwiebeln für den Frühling setzen konnten. Beim Apéro, bei feinem Wein und Kaffee, bei Brötchen, Käse und Zopf und Kuchen konnte ausführlich geredet und alte Kontakte wieder aufgefrischt werden, beispielsweise mit den Wisligern, die ja mit an unserem Gottesdienst gewesen waren. Der Apéro fand draussen beim "Chilegarte" statt, doch der eine oder die andere schaute sich auch in dem aufgefrischten Gemeindezimmer in warmen Orange-Tönen um.

Pfrn. Christina Reuter

 Galerie auf Flickr ansehen

 
Nächste Anlässe:
Gottesdienst
Am 29.09.2019 um 09:45 Uhr
Kirche Kyburg, Pfr. Corsin Baumann
mehr...
Sarastro-Quartett: Konzert im Schloss Kyburg
Am 29.09.2019 um 17:30 Uhr
Schloss Kyburg,
mehr...
Seniorenmittagstisch
Am 04.10.2019 um 11:45 Uhr
Gemeindezimmer im Pfarrhaus, Margrit Wolterstorff
mehr...
Taizé-Feier
Am 06.10.2019 um 18:00 Uhr
Kirche Kyburg, Pfr. Corsin Baumann
mehr...